Archiv für den Monat: November 2016

2. Fachtagung 2016 – Novelle ThürKitaG – Chancen und Risiken für unsere Kinder?

Am 28. November 2016 im Erfurter Kaisersaal

Die Novllierung des Thüringer Kindertageseinrichtungsgesetzes ist in vollem Gange. Für die Landeselternvertretung steht die Frage im Raum, wie sich die Thüringische Landesregierung positionieren wird.

Finden in die Novelle keine Verbesserungen der Qualitätsaspekte eingang, bedeutet das für Thüringen einen Stillstand in der Frühkindlichen Bildung. Thürigen würde im Vergleich der Qualität in den Bundesländern noch weiter abrutschen. Auf der anderen Seite sind weiterhin viele Fragen bezüglich des Gebührenfreien Kita-Jahres unbeantwortet. Wie erfolgt die Erstattung? Wie wird mit Kostenanstiegen umgegangen?

Wir freuen uns, dass Ministerin Dr. Birgit Klaubert ihre Teilnahme bereits zugesagt hat. Als Experten konnten wir Prof. Dr. Roland Merten (Universität Jena) gewinnen.

Moderation: Elmar Otto (Landeskorrespondent Thüringen, Thüringische Landeszeitung – TLZ)

Weitere Gäste:
Matthias Hey (angefragt)
Dirk Adams (angefragt)
Torsten Wolf (angefragt)
Mike Mohring (angefragt)
Thomas L. Kemmerich

Nach der Diskussion laden wir herzlich zu einem Stehempfang mit Getränken und Buffet. Aufgrund der begrenzten Teilnahmerzahl bitten wir um eine Anmeldung über den Anmede-Button auf direkt oben links auf unserer Webseite.